Aktuelles

Aktuelles

aktuelles teamAn dieser Stelle möchten wir Sie über Neuerungen in der Zahnmedizin informieren. Dies gibt Ihnen eine Übersicht über die Möglichkeiten unserer modernen Praxis und bietet Ihnen Hintergrundinformationen zu aktuellen Fragen der Zahnmedizin.

Zahnärztin Ann Christine Spranke,
Zahnarzt Jörg Teuber

Danke für die tolle Zeit!

Zahnärztin Yasmin Cebeci hat am 01. März 2017 ihre Patienten wieder in die Hände von Zahnärztin Ann Christine Spranke gegeben. Das gesamte Praxisteam und ihre Patienten wünschen Frau Cebeci viel Erfolg für ihre Zukunft und bedanken sich nochmals für das tolle letzte Jahr. 

Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen


Auch zwischen den Feiertagen von 27.12. bis 30.12. sind wir für unsere Patienten  mit leicht veränderten Öffnungszeiten da. Denken Sie bitte an den Krankenkassenbonus, den Sie mit jährlichen Eintragen im Bonusheft nachweisen können. 

Unsere Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen:

DIENSTAG: 08:00-12:00 und 14:00-18:00
MITTWOCH: 08:00-13:00
DONNERSTAG: 08:00-12:00 und 14:00-18:00
FREITAG: 08:00-13:00

Besuch vom HarmonieSchiene Team in unserer Praxis

Lezte Woche hatten wir Besuch vom HarmonieSchiene Team. Neben den aktuellsten Weiterentwicklungen brachten Sie ebenfalls die neusten HarmonieSchienen unserer Patienten für ein schönes, gerades Lächeln mit. Informieren auch Sie sich über die fast unsichtbare Möglichkeit, die Zahnstellung noch im Erwachsenenalter zu korrigieren und lassen Sie eine Computersimulation Ihres Endergebnisses anfertigen.

Ein Jahrzehnt in der Praxis Spranke

Die Familie Spranke freut sich Zahnarzt Jörg Teuber seit 10 Jahren im Team der Praxis zu wissen. Der engagierte Zahnheilkundler, der seine Ausbildung an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg begann und in mehreren Praxen im In- und Ausland fortsetzte, wurde im Jahr 2006 in der Zahnarztpraxis in Dortmund Huckarde angestellt. Umfangreiche Weiterbildungen in den Bereichen Zahnerhaltung, Endodontie, Parodontologie und Prothetik werden seit Jahren von den Patienten anerkannt.  Die Versorgung von Implantaten mit anspruchsvollen Zahnersatzlösungen, ist zu einem weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit geworden. 

45. Berufsjubiläum gefeiert

Am 1. August feierte das Praxisteam das 45. Berufsjubiläum von Gisela Bergau, die im August 1971 ihre Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte in der Praxis Spranke begonnen hatte. Über nun mehr als vier Jahrzehnte ist die fachlich kompetente und freundliche Verwaltungsangestellte zu einer verlässlichen Ansprechpartnerin für unsere Patienten geworden. Mit Gisela Bergau freuen sich Dr. Günter Spranke, Günter Spranke jun. und Ann Christine Spranke 

Wir begrüßen Zahnärztin Yasmin Cebeci in der Praxis Spranke

Seit März 2016 verstärkt die Zahnärztin Yasmin Cebeci das Behandlerteam unserer Praxis. Parrallel zu Ihrer Tätigkeit in unserer Praxis arbeitet Frau Cebeci an Ihrer Doktorarbeit im Fachbereich Prothetik der Zahnklinik Marburg und wird sich mit ihrem Fachwissen in den Bereichen Parodontologie, Zahnerhaltung und Zahnersatz in die Patientenbetreuung einbringen.

Verbundenheit mit der Praxis Spranke

Regelmäßig besucht Margret Hennecke die Zahnarztpraxis Spranke. Dabei geht es ihr nicht nur um die halbjährliche Überprüfung ihrer Zähne, denn der Kontakt zum Praxisteam lässt sie auch zurückblicken auf fast 70 Jahre gemeinsame Erinnerungen.

Die noch junge Frau war im Jahr 1947 die erste Zahnarzthelferin in der Praxis Spranke. Zum 1. April des Jahres hatte sie ihre Stelle angetreten, in einer Welt, die noch geprägt war von den Nöten der Nachkriegszeit. Sie war auch die erste Huckarderin, die dem aus der Kriegsgefangenschaft zurückkehrenden Josef Spranke begegnete und sie lief dem Urgroßvater der heutigen Praxisinhaber auf der letzten Etappe seines Fußmarsches, aus Richtung Dorstfeld kommend, entgegen. Als Vertrauenszahnarzt der Kriegsheimkehrer sollte er sich später für seine Leidensgefährten einsetzen.


Abb. Margret Hennecke in der Praxis

Zahnärzteverein unterstützt die Summer Games


Bei herrlichem Wetter trafen sich die Teilnehmer der ersten „Summer Games“ im Stadion Rote Erde. Der Verein Sportkinder e.V. hatte zu diesem Freizeitsportwettbewerb aufgerufen, bei dem sich Sportler in zwölf Disziplinen betätigten. Dass der Inklusionsgedanke bei gemeinsamen Aktivitäten von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen unkompliziert gelebt wird, gefällt auch dem Verein der Dortmunder Zahnärzte und er unterstützt deshalb die jungen Sportler mit einer Zuwendung von 2000 Euro aus den Mitteln der Altgoldaktion der Dortmunder Zahnärzte e.V.. So konnten die Artisten des Kinder- und Jugendzirkus „Popcorn“ und das Borussen-Maskottchen „Emma“ fröhliche Spiele eröffnen. 


Abb. Vorstandsmitglied Ann Christine Spranke überbrachte den Förderscheck im Namen der Zahnärzte.  


Glück in Dortmund

Die Ruhrnachrichten berichten im Rahmen der Serie ''Glück in Dortmund'' über die Familie Spranke am 13.01.2015

Das erste Mal beim Zahnarzt

Das erste Mal beim Zahnarzt - Der Kindergarten zu Besuch in unserer Praxis

An zwei Vormittagen freuten wir uns über den Besuch des St. Urbanus und St. Christophorus Kindergartens aus Do-Huckarde. Mit viel Freude und Engagement zeigten die Kleinen, dass ihnen die Zahnpflege schon im Vorschulalter wichtig ist. Nützliche Tips gaben Zahnärztin Ann Christine Spranke und die zahnmedizinische Fachangestellte Wencke Roßmann, sowie unsere Handpuppe, Edgar das Putzpferd. Zum Abschluss durften sich die Kinder Zahnbürsten und ein Geschenk aussuchen - Die Milchzähne werden gut gepflegt und die kleinen Patienten prima von unserem Team versorgt.

Auch der kleinsten Karies auf der Spur

Foto: KaVo Deutschland
Lange bevor Karies Schmerzen verursacht, fallen selbst kleinste Defekte der Hartsubstanz eines Zahnes bei der jährlichen Inspektion auf. Die Entkalkung des Zahnes deutet sich durch Verfärbungen an. Mit Hilfe des DIAGNODENT-Systems können die Befunde objektiviert werden, das heißt, der Zahnarzt kann mit Hilfe eines optischen Verfahrens, ohne Bohrer oder Sonde, auch versteckte Karies aufspühren. Dies ist sicherlich die angenehmste, weil völlig schmerzfreie Untersuchungsmethode - und nicht nur bei Kindern beliebt. Lassen sie sich beraten. Foto: KaVo Deutschland

Kontakt & Öffnungszeiten

Zahnarztpraxis Spranke

Altfriedstraße 9, 44369 Dortmund
Telefon (0231) 31 34 44
info@zahnarzt-spranke.de


Neue Sprechzeiten

MO  07:00 – 20:00 Uhr
DI  07:00 – 20:00 Uhr
MI  07:00 – 15:00 Uhr
DO  07:00 – 20:00 Uhr
FR  08:00 – 13:00, 14:00 – 18:00 Uhr